. .

Kurzportrait

Die E G S

  • vertritt die fachlichen und beruflichen Interessen der Graphologen auf internationaler Ebene
  • überwacht die Einhaltung der von ihr erarbeiteten Bestimmungen der Internationalen Standesordnung für Graphologen
  • sorgt für ein internationales fachliches Ansehen der Graphologie und der Ausbildung zum Schriftpsychologen / Graphologen, indem sie Lehrpläne zur Verfügung stellt und Prüfungsnormen geschaffen hat. Die EGS-Berufsprüfung kann nur nach dem Bestehen einer nationalen Verbandsprüfung abgelegt werden
  • stellt die Werke ihrer umfassenden graphologischen Fachbibliothek den Mitgliedern zur Verfügung (Ausleihe über die Universität Stuttgart, wo die EGS-Fachbibliothek ihren Standort hat)
  • gewährt den Mitgliedern der angeschlossenen Verbände Vergünstigungen

Erkundigen Sie sich über die Mitgliedschaftsbedingungen bei einem der angeschlossenen regionalen Verbände Ihrer Wahl.

Einladung zum 29. Kongress für Schriftpsychologie und Schriftexpertise

10./11. Mai 2018

In Lindau am Bodensee

Unter diesen Links können Sie das Programm und die Anmeldung ansehen.

-

Graphologie News

Besuchen Sie auch unsere Online-Zeitung www.graphologie-news.net.